BTS wird in neuem „Yet to Come (The Most Beautiful Moment)“-Video animiert

BTS wird in neuem „Yet to Come (The Most Beautiful Moment)“-Video animiert

Im Vorfeld des Handyspiels BTS Island: Im SEOM hat BTS ein animiertes Musikvideo für die aktuelle Single „But To Come (The Most Stunning Second)“ veröffentlicht, das einen Blick auf die Avatare der Ok-Pop-Gruppe aus der kommenden App bietet. In dem skurrilen Clip erkunden die BTS-Mitglieder BTS Island, wo das Spiel stattfindet.

„But To Come (The Most Stunning Second)“ erscheint auf dem neuen Anthologie-Album von BTS, Proof, das Anfang dieses Monats erschienen ist. Dies ist das zweite Musikvideo zur Single, nach einem stilvollen Video mit der Band in der Wüste.

Der von RM, Suga und J-Hope gemeinsam geschriebene Music ist einer von 48 Tracks in der Anthologie, die die größten Hits der Band enthält, wie den letztjährigen Hit „Butter“ und ihre Zusammenarbeit mit Halsey, „Boy With Luv. ” Es gibt auch zwei brandneue Tracks – „Run BTS“ und „For Youth“ – und zwei bisher unveröffentlichte Tracks, „Younger Love“ und „Citation Mark“, die auf der dritten Disc erscheinen, die nur als physische CD erhältlich ist.

Nach der Veröffentlichung von Proof kündigte BTS an, dass die Gruppe eine Pause einlegen wird und die sieben Mitglieder sich in naher Zukunft auf Soloprojekte konzentrieren werden. Die Gruppe diskutierte ihre Entscheidung in einem vorab aufgezeichneten Particular, das im Rahmen von FESTA veröffentlicht wurde, einer jährlichen Feier zum Jahrestag des Debüts der Gruppe.

Als BTS eine Pause einlegte, schienen viele der Mitglieder bereit zu sein, sich auf einzelne Projekte zu konzentrieren. Der erste, der debütiert, wird J-Hope sein, der sagte, dass er mit den Vorbereitungen beschäftigt struggle und diesen Sommer als Solo-Act für Lollapalooza auftreten wird. Jimin, Suga und Jungkook planen, in Zukunft auch Soloprojekte zu veröffentlichen.

BTS Island: Within the SEOM erscheint am 28. Juni.

About ANDRIAN KANAMOTO

Check Also

Oska Minda Ka Borena Music – Matswele ft. Motsetse, Bosz Vesha & Maclizo

Oska Minda Ka Borena Music keeps on pushing great music, here comes “Matswele” featuring Motsetse, …